Navigation:
Martin Winterkorn.

Martin Winterkorn. © Bernd Weißbrod/Archiv

Forschung

Deutschland droht bei Digitalisierung abgehängt zu werden

Volkswagen-Chef Martin Winterkorn hat zur Aufholjagd beim digitalen Wandel in Deutschland aufgerufen. "Hier haben wir als Standort teilweise erhebliche Schwachstellen", sagte er am Mittwoch beim Forschungsgipfel 2015 in Berlin.

Berlin. "So sind deutsche Schulen de facto "computerfreie Zonen". Selbst in Chile und Tschechien wird mehr für die digitale Bildung getan." Auch beim Breitband-Ausbau, der digitalisierten Arbeit von Behörden oder dem Online-Handel sei Deutschland im internationalen Vergleich bestenfalls Durchschnitt.

Der Volkswagen-Chef sagte, es gebe es eine Verschiebung der Gewichte in der Industrie. Es drängten zunehmend neue Akteure in die Autobranche. So engagiere der IT-Riese Apple neuerdings reihenweise Auto-Experten. Und nicht nur Google, sondern auch chinesische IT-Riesen wie Baidu oder Alibaba arbeiteten intensiv am Roboter-Auto.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie