Navigation:
Der Wettkampf besteht aus verschiedenen Teilen - anderem aus einem Hindernislauf.

Der Wettkampf besteht aus verschiedenen Teilen - anderem aus einem Hindernislauf. © Thomas Frey

Hilfsorganisationen

Deutscher Meister der Jugendfeuerwehren ist Niedersachse

Die Jugendfeuerwehr Möllenbeck aus dem niedersächsischen Rinteln hat beim Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren die Deutsche Meisterschaft errungen. Das Team sicherte sich am Sonntag in Montabaur Platz eins vor den Jugendfeuerwehren aus Schwarzenbek (Schleswig-Holstein) und Strohkirchen (Mecklenburg-Vorpommern).

Montabaur/Rinteln. Bei dem Bundesentscheid gingen die 30 besten Teams aus Deutschland mit den Geburtsjahrgängen 1997 bis 2005 an den Start. Sie messen sich in Löschübungen und beim Staffellauf. Jedes Bundesland außer Hamburg schickt zwei Teams mit jeweils neun Mitgliedern.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie