Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Deutsche Schulen haben Nachholbedarf bei Digitalisierung
Nachrichten Niedersachsen Deutsche Schulen haben Nachholbedarf bei Digitalisierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 21.02.2018
Wassilios Fthenakis (l.) und Andreas Gruchow von der Deutschen Messe AG. Quelle: Ole Sparta
Anzeige
Hannover

Zu den mehr als 800 Ausstellern zählen auch Größen der IT-Branche wie Google oder Microsoft.

Aus Sicht der Microsoft-Managerin Astrid Aupperle ist die Digitalisierung nicht nur eine Frage der Ausstattung von Schulen, sondern fängt in den Köpfen an. "Es wäre schon viel gewonnen, wenn Computer im Klassenzimmer stehen würden oder die Schüler eigene Geräte wie Tablets oder Laptops mitbringen dürften", sagte sie. "Der Informatikunterricht findet leider immer noch viel zu oft in separaten, dunklen Räumen am Ende des Flurs statt und ist nicht integriert in den Schulalltag."

Der Entwurf für den Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD sieht fünf Milliarden Euro für den "Digitalpakt" für Schulen vor. Diese Summe war schon 2016 von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) versprochen worden. Das Geld soll in die Ausstattung aller 40 000 Schulen in Deutschland fließen, etwa für die Anschaffung digitaler Endgeräte, ihre Vernetzung, WLAN-Verbindungen in den Klassenräumen sowie sichere Cloud-Lösungen.

dpa

Über die Zukunft von ThyssenKrupp Marine Systems wird heute in Emden verhandelt. Dazu wollen sich Vertreter des ThyssenKrupp-Vorstandes mit Gewerkschaftern und Betriebsräten treffen.

21.02.2018

In Niedersachsens Frauenhäusern mussten nach Recherchen des NDR im vergangenen Jahr mehr als 2600 Frauen aus Platzmangel abgewiesen werden. Das ergab eine landesweite Abfrage der Regionalmagazins "NDR Hallo Niedersachsen".

21.02.2018

Bei einem Autounfall in Nienburg an der Weser sind in der Nacht zu Sonntag zwei junge Männer und eine junge Frau schwer verletzt worden. Der 25-jährige Fahrer habe vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto verloren, sagte ein Polizeisprecher.

21.02.2018
Anzeige