Navigation:
Verkehr

Deutsche Bahn übernimmt Regionalexpress nach Cuxhaven

Die Deutsche Bahn übernimmt ab Dezember 2018 den Betrieb der Regionalexpress-Linie zwischen Hamburg und Cuxhaven von der Metronom-Eisenbahngesellschaft. Bei einer Ausschreibung für den Betrieb bis 2027 habe die Deutsche Bahn das beste Angebot abgegeben, teilte die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) in Hannover am Dienstag mit.

Cuxhaven. An dem in den vergangenen Jahren stetig verbesserten Fahrplan werde sich nichts Grundlegendes ändern. Die Bahn mietet für den Betrieb acht Diesellokomotiven und 38 Doppelstockwagen von der LNVG, die bisher vom Metronom genutzt werden.

In den vergangenen Jahren war der Anteil der nach Ausschreibungen von Bahnkonkurrenten übernommenen Regionallinien in Niedersachsen auf weit über 50 Prozent angestiegen. Zumeist gilt der Zuschlag für eine Dauer von acht bis zehn Jahren. Bei erneuten Ausschreibungen kann die Deutsche Bahn teils verlorene Strecken zurückgewinnen. Nach Cuxhaven fuhr der Metronom seit 2007. Die Metronom-Bahn gehört über ein Beteiligungsgeflecht mehrheitlich der Hamburger Hochbahn und der italienischen Staatsbahn.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie