Navigation:
Bei der Wohnungsdurchsuchung wurden weitere Dessous sichergestellt.

Bei der Wohnungsdurchsuchung wurden weitere Dessous sichergestellt. © J. Kalaene

Kriminalität

Dessous-Dieb verletzt sich bei Sprung von Balkon

Braunschweig (dpa/lni) - Sein Interesse an der Unterwäsche seiner Nachbarin ist einem 42-Jährigen in Braunschweig zum Verhängnis geworden. Die Frau entdeckte den Mann in der Nacht zum Freitag beim Versuch, Dessous von ihrem Balkon zu stehlen.

Der ertappte Wäschedieb sprang vom Balkon, stürzte und verletzte sich am Knie. Polizisten stellten anschließend in seiner Wohnung weitere Dessous sicher, die er schon zwei Stunden vorher vom Balkon der 30 Jahre alten Nachbarin hatte mitgehen lassen. "Ihn erwartet jetzt ein Verfahren wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs", sagte ein Polizeisprecher.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie