Navigation:
CDU-Vorsitzender Jörg Kastendiek.

CDU-Vorsitzender Jörg Kastendiek. © Ingo Wagner/Archiv

Parteien

Designierter Bremer CDU-Vorsitzender will Partei wieder einen

Der designierte Bremer CDU-Vorsitzende Jörg Kastendiek will die zerstrittene Partei wieder einen. "Wir müssen ein gemeinsames Verständnis finden, wie wir miteinander umgehen", sagte Kastendiek am Freitag in Bremen.

Bremen. Der frühere Wirtschaftssenator war am Donnerstagabend vom Landesvorstand einstimmig als Nachfolger der zurückgetretenen Landeschefin Rita Mohr-Lüllmann nominiert worden. Er hält eine enge Abstimmung zwischen Fraktion und Partei für notwendig. Man müsse aufhören, dass Trennende zu suchen. Nur gemeinsam könne der Weg aus der Krise beschritten werden. Ein Landesparteitag soll am 14. November über die neue Führung entscheiden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Soll vermeintlich hässlichen Betonbauten der Denkmalschutz verwehrt werden?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie