Navigation:
Bahn

Defekte Oberleitung zwingt Bahn zum Nothalt

Eine herunterhängende Oberleitung hat die Fahrt eines Zuges von Oldenburg nach Bremen am Montagmorgen kurz hinter der Huntebrücke beendet. Die acht Reisenden und der Zugführer verließen die Bahn nach etwa einer halben Stunde unverletzt, teilte die Polizei mit.

Bad Bentheim. Nach ersten Erkenntnissen riss das Tragseil der Oberleitung aufgrund von Materialermüdung und lag teilweise auf dem Dach der "NordWestBahn". Die Leitung musste geerdet werden, um das sichere Verlassen des Zuges zu ermöglichen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie