Navigation:
De Maizière (CDU) äußert sich zu den Festnahmen von fünf IS-Verdächtigen.

De Maizière (CDU) äußert sich zu den Festnahmen von fünf IS-Verdächtigen. © B. von Jutrczenka

Terrorismus

De Maizière: Verhaftungen von IS-Verdächtigen wichtiger Erfolg

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die Verhaftungen mutmaßlicher Unterstützer der islamistischen Terrorszene in Deutschland als "wichtigen Erfolg" gewertet. Diese gute Nachricht zeige, dass die Sicherheitsbehörden "aktiv, entschlossen und wachsam sind", sagte er am Dienstag in Berlin.

Berlin. Nach monatelangen Ermittlungen waren in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen am Dienstagmorgen fünf Verdächtige verhaftet worden. Sie sollen für die IS-Terrormiliz Mitglieder geworben haben. "Wir wollen nicht, dass Terrorismus in Deutschland stattfindet, und wir wollen nicht, dass Terrorismus aus Deutschland exportiert wird", sagte de Maizière.  

Die Terrorbedrohung in Deutschland sei nach wie vor groß. "Die Situation bleibt ernst", sagte der Minister. Auch der militärische Kampf gegen den IS bleibe wichtig.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie