Navigation:
Bundesinnenminister Thomas de Maiziere auf einer Pressekonferenz.

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere auf einer Pressekonferenz. © Maurizio Gambarini/Archiv

Bundesregierung

De Maizière: Terrorbedrohung in Deutschland ist hoch

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die Terrorbedrohung in Deutschland als hoch bezeichnet. "Wir leben in schwierigen Zeiten", sagte er am Mittwoch nach einem Besuch der Bremer Polizei.

Bremen. Die Beamten in Bund und Ländern seien hoch belastet. Mit Blick auf Vorschläge der Unions-Innenminister der Bundesländer zu schärferen Sicherheitsmaßnahmen sagte de Maizière, es kursiere derzeit lediglich ein Entwurf, und er sei nicht mit allem einverstanden. Medienberichten zufolge wollen die Unions-Innenminister unter anderem eine Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft und ein Verbot der Vollverschleierung fordern.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie