Navigation:
Freizeit

Das "ConQuest of Mythodea" hat begonnen

Finstere Gesellen und angsteinflößende Krieger kämpfen gegeneinander, Geschrei schallt durch den Wald: Das Live-Action-Rollenspiel "ConQuest of Mythodea" hat begonnen.

Brokeloh. Das idyllische Rittergut Brokeloh bei Nienburg verwandelt sich für fünf Tage in eine Fantasiewelt. Rund 8000 Teilnehmer aus aller Welt müssen seit Mittwochabend Rätsel mit Kopf, Kampf und Geschick lösen und das Schicksal des Kontinents "Mythodea" in die eine oder andere Richtung lenken. Heere, Ritter, Orks, Untote und Feuerwesen tummeln sich auf dem 60 Hektar großen Areal. In der Stadt "Tross" bieten Handwerker ihre Dienste an, Händler verkaufen Waren und es gibt Tavernen. Laut Veranstalterangaben vom Donnerstag ist das ConQuest weltweit das größte interaktive Festival dieser Art, mehr als 120 Tonnen Kulissen und mittelalterliches Equipment wurden aufgebaut.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie