Navigation:
Der Daimler-Stern spiegelt sich in einer Pfütze.

Der Daimler-Stern spiegelt sich in einer Pfütze. © Marijan Murat/Archiv

Auto

Daimler baut Stromspeicher aus Ersatzteil-Batterien

Der Autohersteller Daimler baut einen riesigen Stromspeicher aus künftigen Ersatzteil-Batterien für seine Smart-Elektrofahrzeuge. Dafür verknüpft Daimler mit seinem Partner, den Stadtwerken Hannover, 3000 neue Batteriemodule für den bereits ausgelaufenen E-Smart zu einer Speicheranlage.

Hannover/Stuttgart. "Diese 3000 Module verdienen Geld als Ersatzteillager", sagte Daimler-Manager Harald Kröger am Montag. Die Ersatzteilbatterien litten dabei nicht - im Gegenteil halte sie der Einsatz im Speicher frisch. Daimler reagiere damit auch auf die fehlenden Erfahrungswerte für die Lebensdauer der Batterien im E-Smart, der Ende 2016 seinen Nachfolger erhalten soll.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie