Navigation:
Brände

Dachstuhlbrand verursacht 150 000 Euro Sachschaden

Ein Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus hat am Freitagabend im Landkreis Stade einen Sachschaden von mindestens 150 000 Euro verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer aus bislang ungeklärter Ursache in einer Dachgeschosswohnung entstanden.

Horneburg/Stade. Von dort hatten sich die Flammen über den gesamten Dachstuhl ausgebreitet. Alle zehn Bewohner des Hauses in Horneburg konnten sich vor Eintreffen der Rettungskräfte selbst in Sicherheit bringen. Rund 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen zu löschen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie