Navigation:
Brände

Dachstuhl in Flammen: Feuerwehr rettet drei Hausbewohner

Die Feuerwehr in Celle hat am Dienstagmorgen im Stadtteil Heese (Kreis Celle) einen Häuserbrand bekämpft. Das Feuer sei aus bisher ungeklärten Gründen im Dachstuhl des zweigeschossigen Doppelhauses ausgebrochen, teilte ein Sprecher der Polizei mit.

Celle. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand dieser bereits vollständig in Flammen. Die Einsatzkräfte schafften es rechtzeitig, drei Menschen aus dem brennenden Haus zu retten. Ein Mann, die sich nach Angaben der Hausbewohner zum Zeitpunkt des Brandes im Dachstuhl aufgehalten haben soll, konnte laut Feuerwehr am Morgen zunächst nicht ausfindig gemacht werden. Für das Wohnhaus bestehe zudem möglicherweise Einsturzgefahr. Die Höhe des Sachschadens war zunächst noch unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie