Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Mehrdad Payandeh zum neuen DGB-Bezirkschef gewählt
Nachrichten Niedersachsen Mehrdad Payandeh zum neuen DGB-Bezirkschef gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 03.02.2018
Designierter DGB Landeschef Mehrdad Payandeh. Quelle: Peter Steffen/Archiv
Anzeige
Hannover

Er erhielt nach Angaben einer Sprecherin 99 Prozent der Stimmen der 94 Delegierten. Der aus dem Iran stammende Gewerkschafter wird damit Nachfolger von Hartmut Tölle, der nach Jahren an der Spitze des Landesverbandes aus Altersgründen nicht mehr für den Chefposten kandidierte. Gegenkandidaten gab es keine. Der DGB vertritt nach eigen Angaben in dem Bezirk für die drei Bundesländer 930 000 Mitglieder.

dpa

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos auf einer Bundesstraße bei Stadthagen (Kreis Schaumburg) sind am Samstag zwei Männer schwer verletzt worden. Der 44 Jahre alte Fahrer eines Unfallwagens sei auf vermutlich glatter Straße auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit dem Auto eines 24-Jährigen kollidiert, teilte die Polizei mit.

03.02.2018

Volkswagen will US-Gerichtsprozesse im Abgas-Skandal wegen eines Nazi-Vergleichs des Klägeranwalts um je sechs Monate verschieben lassen. Die US-Tochter des deutschen Autobauers reichte am Freitagabend (Ortszeit) einen entsprechenden Antrag beim zuständigen Gericht in Fairfax, Virginia, ein.

03.02.2018

Ein 17-Jähriger ohne Führerschein hat in Bremen einen Autounfall verursacht, bei dem sieben Menschen verletzt wurden - einige von ihnen schwer. Der Jugendliche fuhr am frühen Samstagmorgen mit zwei Mitfahrern durch den Stadtteil Woltmershausen, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Die auffällige Fahrweise habe die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife geweckt.

03.02.2018
Anzeige