Navigation:
Continental-Chef Elmar Degenhart.

Continental-Chef Elmar Degenhart. © Peter Steffen/Archiv

Auto

Continental prüft neue Partnerschaften für Batteriegeschäft

Nach dem Aus für seine Batteriepartnerschaft mit dem koreanischen Chemiespezialisten SK Innovation lotet der Autozulieferer Continental neue Alternativen aus. "Wir überlegen natürlich, wie wir uns hier für die Zukunft strategisch aufstellen", sagte Conti-Chef Elmar Degenhart am Dienstag auf der IAA in Frankfurt.

Frankfurt/Main. Es sei aber noch zu früh, Konkreteres sagen zu können.

Der Conti-Konkurrent Bosch gab derweil am Dienstag bekannt, das US-Batterietechnologie-Startup Seeo zu übernehmen. Die Schwaben erhoffen sich vom sogenannten Festkörperzellen-Einsatz für Lithium-Batterien einen entscheidenden Sprung zu mehr Reichweite - sie ist noch eine große Schwachstelle bei der Elektromobilität.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie