Navigation:
Wente erklärte sich auf der Hannover Messe.

Wente erklärte sich auf der Hannover Messe. © Peter Steffen

Industrie

Conti-Technologiesparte will besonders im Industriebereich zukaufen

Die Technologietochter des Autozulieferers Continental bleibt auf Einkaufstour. "Wir sehen uns weiter gezielt auf dem Markt nach Unternehmen oder Geschäft um, die unsere Strategie unterstützen und insbesondere den Industriebereich stärken, also außerhalb des Automobilbereichs", sagte der Chef des Konzernbereichs ContiTech, Heinz-Gerhard Wente, am Dienstag auf der Hannover Messe.

Hannover. Der Manager nannte die drei Sparten Stahlseil- und Textilfördergurte, Schlauch- und Rohrsysteme sowie die Antriebsriemen als Kandidaten, bei denen derzeit "erfolgversprechende Gespräche" liefen. Umsatz und Ergebnis kletterten bei ContiTech 2012 erneut, wie bereits aus der Bilanz der Mutter hervorging. Haupttreiber waren Asien und Amerika.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie