Navigation:
Cannabisplantage mit über 700 Pflanzen entdeckt.

Cannabisplantage mit über 700 Pflanzen entdeckt. © Valerie Hamilton/Archiv

Kriminalität

Cannabisplantage mit über 700 Pflanzen entdeckt

Mehr als 700 Cannabispflanzen hat die Polizei im Kreis Harburg beschlagnahmt. In einem angemieteten Wohnhaus in Neu Wulmstorf betrieb ein 60 Jahre alter Mann eine große Plantage, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Seevetal/Neu Wulmstorf. 20 Beamte durchsuchten in der vergangenen Woche zeitgleich sein Wohnhaus in Seevetal. Dort fanden sich 70 weitere, frisch gezüchtete Pflanzen. Auch die professionelle Ausstattung des Cannabisgärtners - darunter ein Bewässerungscomputer, Entlüftungsanlagen und spezielle Lampen - fiel in die Hände der Einsatzkräfte.

Der Geruch verriet die Plantage. Erste Hinweise gab es laut Polizei bereits im April. Wegen des Verdachts auf die Drogenpflanzen war bereits ein Strafverfahren eingeleitet worden. Das Gesetz sieht für den Anbau und Handel von Betäubungsmitteln eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder eine Geldstrafe vor.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie