Navigation:
Holger Blohm, Betreiber des Campingplatz auf der Elbinsel Lühesand.

Holger Blohm, Betreiber des Campingplatz auf der Elbinsel Lühesand. © Carmen Jaspersen

Wohnen

Campen im Trend: Auf der Elbinsel Lühesand ist noch Platz

Campen ist in Deutschland Trend: "Der Urlaub in der Natur erfährt mehr Popularität", sagt Gunter Riechey, Präsident des Bundesverbands der Campingwirtschaft in Deutschland.

Lühesand. Bundesweit lege die Branche jedes Jahr zu. Auf der niedersächsischen Elbinsel Lühesand im Alten Land hat Campingplatzbetreiber Holger Blohm noch Platz. Rund 60 Dauercamper gibt es auf 20 Hektar ausgewiesener Fläche. 20 weitere Plätze könne er anbieten, sagt Blohm. Die Elbinsel ist Naturschutzgebiet. Strom gibt es dort nicht und auch keine Autos. Zur Insel geht es mit einer kleinen Fähre.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie