Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Cabriofahrer ertappt kiffenden Dänen auf der A1
Nachrichten Niedersachsen Cabriofahrer ertappt kiffenden Dänen auf der A1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 30.04.2018
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Quelle: Patrick Seeger/Archiv
Sittensen

Der Cabriofahrer wählte den Notruf, die Autobahnpolizei Sittensen stoppte den 32 Jahre alten Dänen daraufhin. Er stand tatsächlich unter dem Einfluss von Marihuana, in seinem Wagen fanden die Beamte 20 Gramm der Droge.

Der Fahrer musste eine Blutprobe und eine Kaution für das zu erwartende Strafverfahren abgeben. Für seinen guten Riecher bedankte sich die Autobahnpolizei später persönlich bei dem Cabriofahrer.

dpa

Der tschechische Autobauer Skoda lässt erstmals Fahrzeuge in Deutschland herstellen. Ein Teil der Produktion des SUVs Skoda Karoq werde künftig im niedersächsischen Osnabrück endmontiert, berichtete die Zeitung "Lidove noviny" aus Prag am Montag.

30.04.2018

Ein 18 Jahre alter Treckerfahrer schwebt nach einem Unfall in Lorup im Emsland in Lebensgefahr. Der junge Mann habe am Sonntag an einer Kreuzung die Vorfahrt einer 62-jährigen Autofahrerin missachtet, teilte die Polizei am Montag mit.

30.04.2018

Um mehr Menschen an die Urnen zu bekommen, prüft ein Ausschuss in Bremen zusätzliche Wahltage bei der Bürgerschaftswahl im kommenden Jahr. Wie der "Weser-Kurier" (Montag) berichtet, hat die Bertelsmann-Stiftung ein Konzept vorgelegt, bei dem zusätzliche Wahllokale in Schulen für eine Woche öffnen könnten.

30.04.2018