Navigation:
|
Landtag

CDU stellt Ultimatum: Land soll 740 neue Lehrer einstellen

Ultimatum an die Landesregierung: Nach der Niederlage des Landes im Prozess um die Mehrarbeit für Gymnasiallehrer verlangt die CDU die Einstellung von mindestens 740 neuen Lehrern. 

Fraktionschef Björn Thümler verlangt von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) jetzt die Zusage für einen entsprechenden Nachtragshaushalt. 

Weil müsse das "bis Freitag, 12 Uhr" zusagen, so Thümler. "Andernfalls sehen wir uns gezwungen, eine Sondersitzung anzusetzen." 

Der Landtag muss zusammentreten, wenn ein Viertel der Abgeordneten das verlangt, die CDU-Fraktion kann das durchsetzen, zu ihr gehören über ein Drittel der Parlamentarier.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie