Navigation:
Die CDU-Spitzenkandidatin Elisabeth Motschmann.

Die CDU-Spitzenkandidatin Elisabeth Motschmann. © Stephanie Pilick/Archiv

Parteien

CDU-Spitzenkandidatin Motschmann bleibt in Berlin

Die CDU-Spitzenkandidatin Elisabeth Motschmann will nach der Bremer Landtagswahl nun doch in Berlin bleiben. Sie wolle ihr Mandat im Bundestag fortsetzen und verzichte deshalb auf ihren Sitz in der Bremischen Bürgerschaft, teilte die Politikerin am Montag mit.

Bremen. "Sollte es doch zu einer Regierungsbeteiligung der CDU Bremen kommen, stehe ich zu meinem Wort und somit selbstverständlich zur Verfügung."

Die SPD will ihre Koalition mit den Grünen fortsetzen. Beide Parteien müssen aber noch darüber entscheiden. Rot-Grün hatte bei der Wahl deutliche Verluste hinnehmen müssen. SPD-Bürgermeister Jens Böhrnsen erklärte daraufhin seinen Rückzug. "Wer handelt wie Motschmann und Böhrnsen muss sich nicht über mangelnde Wahlbeteiligung wundern", kritisierte die FDP-Fraktionsvorsitzende Lencke Steiner.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie