Navigation:
David McAllister wurde in den EVP Vorstand gewählt.

David McAllister wurde in den EVP Vorstand gewählt. © Michael Kappeler/Archiv

EU

CDU-Politiker McAllister zum EVP-Vizepräsidenten gewählt

Der CDU-Europaparlamentarier David McAllister ist in den Vorstand der Europäischen Volkspartei (EVP) gewählt worden. Der frühere Ministerpräsident von Niedersachsen erhielt am Donnerstag auf dem EVP-Kongress in Madrid bei der Wahl von zehn Vizepräsidenten die meisten Stimmen der Delegierten.

Madrid. Der 44-Jährige rückt für den Bundestagsvizepräsidenten Peter Hintze (CDU) in den EVP-Vorstand, der nicht mehr kandidiert hatte.

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) wurde zum neuen Schatzmeister der EVP gewählt. Er tritt die Nachfolge seines CSU-Parteifreundes Ingo Friedrich an. Am Mittwoch hatten die Delegierten den Franzosen Joseph Daul im Amt des EVP-Vorsitzenden bestätigt. In der EVP sind 75 christdemokratische und konservative Parteien aus 40 Ländern zusammengeschlossen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie