Navigation:
Ein Ballen aus verschiedenfarbigen Trinkhalmen.

Ein Ballen aus verschiedenfarbigen Trinkhalmen. © Jochen Lübke

Kunst

Bunte Ballen als Vorboten der Kunstfestspiele Herrenhausen

Hannover (dpa/lni) - Ein landwirtschaftliches Spektakel ist seit Donnerstag in den Herrenhäuser Gärten in Hannover zu bewundern. Der Künstler Michael Beutler lässt aus farbigen Trinkhalmen Ballen pressen - entsprechend den Vorbildern aus Stroh auf den Feldern.

Die "Ballenernte" soll genauso wie Rens Veltmans Lichtinstallation "Lyrical Lights" Lust auf die Kunstfestspiele Herrenhausen machen. Das international ausgerichtete Festival läuft vom 29. Mai bis zum 14. Juni und steht in diesem Jahr unter dem Motto "Gegen den Strich". Es hat den Anspruch, Theater, Kunst, Wissenschaft und Natur zu verbinden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie