Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bundespräsident Steinmeier beendet Antrittsbesuch in Bremen
Nachrichten Niedersachsen Bundespräsident Steinmeier beendet Antrittsbesuch in Bremen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:49 01.03.2018
Frank-Walter Steinmeier (r) macht einen Spaziergang durch Bremens Innenstadt. Quelle: Jörg Sarbach
Anzeige
Bremen/Bremerhaven

Zuvor hatte er mit Bremens Regierungschef Carsten Sieling (SPD) an der Gedenkstätte Bunker Valentin einen Kranz für die Opfer des Bunkerbaus niedergelegt. Während des Zweiten Weltkrieges waren dort Tausende Zwangsarbeiter aus ganz Europa eingesetzt. Steinmeier war am Dienstag in Begleitung seiner Frau Elke Büdenbender im Rahmen seiner Deutschland-Tour im kleinsten deutschen Bundesland eingetroffen.

dpa

Der Tag der Reformation am 31. Oktober ist neuer gesetzlicher Feiertag in Hamburg. Das hat die Hamburgische Bürgerschaft beschlossen. Bereits in diesem Jahr wird an dem Tag, einem Mittwoch, arbeitsfrei sein.

01.03.2018

Die wechselvolle Geschichte der Bremer Traditionsmarke Borgward steht im Mittelpunkt eines NDR-Dokudramas, das derzeit Bremen gedreht wird. Im historischen Bremer Rathaus wurden am Mittwoch Aufnahmen gemacht.

01.03.2018

Ein 13 Jahre alter Gymnasiast soll in Bad Fallingbostel in der Lüneburger Heide einen Amoklauf angedroht haben. Die Polizei erhielt einen Hinweis von der Mutter eines Mitschülers.

01.03.2018
Anzeige