Navigation:
Kriminalität

Bundespolizei fasst gesuchten Dieb

Die Bundespolizei hat in Ostfriesland einen per Haftbefehl gesuchten Dieb gefasst. Der Mann sei mit einem Reisebus über die Autobahn 280 von den Niederlanden nach Deutschland eingereist, teilte die Bundespolizei am Samstag in Bad Bentheim mit.

Bunde. Beamte hatten den Bus am Freitag auf einem Rastplatz bei Bunde kontrolliert. Dabei zeigte sich, dass ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hamburg gegen den 37-Jährigen vorlag. Er war wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 760 Euro oder 26 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt worden. Weil er das Geld zahlen konnte, durfte er seine Reise fortsetzen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie