Navigation:
Der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD).

Der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD). © Carmen Jaspersen/Archiv

Telekommunikation

Bundesnetzagentur: Minister Lies übernimmt Beiratsvorsitz

Hannover/Bonn (dpa/lni) - Der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) ist neuer Vorsitzender des Beirats der Bundesnetzagentur. Das Gremium habe den Politiker am Montag einstimmig auf den Posten gewählt, teilte eine Sprecherin mit.

Stellvertreter wird fortan der Bundestagsabgeordnete Joachim Pfeiffer (CDU) sein. Lies bedankte sich für die Wahl: "Die Felder Breitband, Energienetze, Überarbeitung des Telekommunikationsrechts und Funkfrequenzen sind in den nächsten Jahren von großer Bedeutung", teilte der Minister mit.

Der Beirat ist ein Beratungsgremium der Bundesnetzagentur. Seine Mitglieder verfügen über Mitwirkungs- und Anhörungsrechte vor allem bei Frequenzvergabeverfahren, im Postwesen und bei der Energieregulierung. Der Beirat besteht aus 16 Mitgliedern des Bundestags sowie aus jeweils einem Regierungsmitglied der 16 Bundesländer.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie