Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Buchholz gegen Aufnahme weiterer Regionen in den HVV
Nachrichten Niedersachsen Buchholz gegen Aufnahme weiterer Regionen in den HVV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 28.03.2018
Der Wirtschaftsminister von Schleswig-Holstein, Bernd Buchholz (FDP). Quelle: Soeren Stache/Archiv
Anzeige
Kiel/Lübeck

Als weiteres Gegenargument nannte der Minister die Kosten. Der Beitritt Lübecks zum HVV würde das Land fünf bis sechs Millionen Euro im Jahr kosten, für die gesamte Metropolregion Hamburg beliefen sich die Kosten für das Land auf rund 15 Millionen Euro, sagte Buchholz. Diese Summe errechnet sich aus den Einnahmeausfällen der Verkehrsunternehmen durch die niedrigeren HVV-Tarife, die das Land ausgleichen müsste.

dpa

Niedersachsen kämpft nach wie vor mit großen Nährstoffüberschüssen auf seinen Feldern. Sieben Landkreise überschreiten bei der Wirtschaftsdüngerbilanz die Obergrenze für Stickstoff und die künftig geltende Grenze für Phosphat.

28.03.2018

Vor dem Start eines neuen Prozesses gegen den bereits verurteilten Patientenmörder Niels Högel will das Landgericht Oldenburg erneut seine Schuldfähigkeit prüfen lassen.

28.03.2018

Nach dem heftigen Krisenjahr 2016 hat Deutschlands größtes Molkereiunternehmen DMK im Vorjahr Umsatz und Gewinn teils deutlich steigern können. Laut den am Mittwoch vorgelegten vorläufigen Zahlen erwirtschaftete das Deutsche Milchkontor (DMK) 2017 einen Umsatz auf 5,8 Milliarden Euro (2016: 5,1 Milliarden Euro) und ein Jahresüberschuss vor Steuern von 29,5 Millionen Euro (2016: 13,5).

28.03.2018
Anzeige