Navigation:
Drei Männer stehen wegen Überfällen auf Seniorinnen vor dem Landgericht.

Drei Männer stehen wegen Überfällen auf Seniorinnen vor dem Landgericht. © P. Schulze/Archiv

Prozesse

Brutale Überfälle auf ältere Damen vor Gericht

Drei junge Männer stehen in Lüneburg wegen brutalen Überfällen auf Seniorinnen vor dem Landgericht. Sie sollen - in unterschiedlicher Besetzung - bewaffnet und maskiert zwei Frauen gefesselt und ausgeraubt haben.

Lüneburg. Der Prozess startete am Montag. Zwei der Männer sind angeklagt, Anfang April diesen Jahres von einer 74-Jährigen in Vögelsen bei Lüneburg 70 Euro und Wertgegenstände erbeutet zu haben. Wenig später sollen die 20- bis 23-Jährigen zu dritt von einer 69-Jährigen auf einer Pferdekoppel in Heiligenthal 35 Euro und ihre EC-Karte samt Geheimnummer erzwungen haben. Damit hoben sie den Vorwürfen zufolge 1500 Euro vom Konto der Frau ab. Bislang sind sieben Prozesstage geplant.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Staustadt Hannover - wie schlimm empfinden Sie die Situation?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie