Navigation:
Der Brockengarten schließt bis Mai seine Pforten.

Der Brockengarten schließt bis Mai seine Pforten. © Matthias Bein/Archiv

Freizeit

Brockengarten geht in die Winterpause

Der Brockengarten im Nationalpark Harz schließt am Mittwoch seine Tore und geht in die Winterpause. Die meisten Pflanzenarten sind verblüht und werden nun von den Mitarbeitern des Gartens winterfest gemacht, wie der Nationalpark mitteilte.

Wernigerode. Zwischen Mitte Mai und Oktober besuchten mehr als 8000 Menschen den Brockengarten - darunter viele internationale Fachgäste. Der Garten diene besonders der Forschung und der Öffentlichkeitsarbeit des Nationalparks. Vom 15. Mai 2013 an können Besucher dann wieder besondere Pflanzen wie die Wellensittich-Enziane (Gentiana farreri) im Brockengarten bewundern.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie