Navigation:
Tiere

Bremerhavener Eisbär-Baby hat Wurfhöhle verlassen

Das Eisbärbaby aus dem Zoo am Meer Bremerhaven hat die Wurfhöhle verlassen. Nachdem ein Pfleger die Abtrennung abbaute, lief das Baby seiner Mutter hinterher, wie Zoo-Direktorin Heike Kück am Mittwoch mitteilte.

Bremerhaven. Das Jungtier hatte sich zuvor nicht getraut, über die Sperre zu klettern. Um auf die Außenanlage zu dürfen, muss das Tier aber weiter üben. Ende März werden Zoobesucher den kleinen Eisbären erstmals zu sehen bekommen. Es war am 11. Dezember 2015 geboren worden. Über den Namen entscheidet eine Jury, die Bürger können dafür Vorschläge machen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie