Navigation:
Auch das Auswandererhaus öffnet seine Türen für die Lange Nacht der Kultur.

Auch das Auswandererhaus öffnet seine Türen für die Lange Nacht der Kultur. © Ingo Wagner/Archiv

Kultur

Bremerhaven lädt zur Langen Nacht der Kultur

Bremerhaven lädt zur Langen Nacht der Kultur: Besucher können am Samstag (13. Juni) unter 35 Veranstaltungen wählen. Geboten werden Konzerte, Tanz, Theater, Lesungen und Ausstellungen, wie die Stadt Bremerhaven mitteilte.

Bremerhaven. Auf dem oberen Parkdeck des Parkhauses City Nord bittet Tänzerin Diane Nowak zum Tanz, im Auswandererhaus schürfen Kinder Gold, und in der Fußgängerzone können sich Interessierte in einem Mini-Theater mit zwei Plätzen ein Drama ansehen oder sich in der "HörBar" auf eine akustische Stadtrundfahrt begeben. Die Veranstaltungen sind kostenlos, Spenden sind aber erwünscht. Hafenbusse bringen die Besucher von einem Ort zum nächsten. Erwartet werden bis zu 13 000 Besucher.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie