Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Knapp 2,5 Millionen Übernachtungen in Bremen
Nachrichten Niedersachsen Knapp 2,5 Millionen Übernachtungen in Bremen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 05.03.2018
Ein Zimmerschlüssel hängt in einem Gästehaus vor einem Bett. Quelle: Swen Pförtner/Archiv
Bremen/Bremerhaven

"Die Bedeutung des Wirtschaftsfaktors Tourismus wächst Jahr für Jahr", sagte Wirtschaftssenator Martin Günthner (SPD). Mehr als 33 000 Menschen würden im Bundesland Bremen inzwischen ihren Lebensunterhalt durch den Tourismus bestreiten.

Punkten konnte auch die Seestadt Bremerhaven, die im Vorjahr 1,8 Millionen Tagesgäste zählte - so viele wie noch nie. Die Zahl wuchs nach Angaben der Erlebnis Bremerhaven GmbH im Vergleich zum Vorjahr um 7 Prozent. Auch die Zahl der Übernachtungen nahm zu. Die Unterkünfte verzeichneten mit 408 518 Übernachtungen ein Plus von 2,5 Prozent. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer lag bei zwei Tagen. Die meisten Bremerhaven-Besucher kamen wie in den Vorjahren aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Bremen.

dpa

Für die Schüler und Lehrer der Gesamtschule Bremen-Ost hat die neue Woche mit einem großen Schreck begonnen: Eine Teeküche fing am Montagmorgen Feuer. Da der Brand vor Schulbeginn entdeckt und das Gebäude zügig geräumt wurde, konnte Schlimmeres verhindert werden.

05.03.2018

Rund 370 Schülerinnen und Schüler aus sechs Bundesländern treten seit Montag in Hannover mit selbst gebauten Robotern gegeneinander an. Beim RoboCup-Qualifikationsturnier ist auch ein Team der Deutschen Schule aus Lissabon dabei.

05.03.2018

Die Elbfähre "Tanja" zwischen Darchau und Neu Darchau hat vorerst den Betrieb eingestellt. Das teilte eine Sprecherin des Landkreises Lüneburg am Montag mit.

05.03.2018