Navigation:
Kriminalität

Bremer Polizei erneut im Großeinsatz gegen Rocker

Nach den Rocker-Schlägereien am vergangenen Wochenende hat die Bremer Polizei am Samstag wieder mehrere Rocker in der Innenstadt festgenommen. Insgesamt wurden 330 Leute überprüft, 18 kamen in Gewahrsam, teilten die Beamten mit.

Bremen. Sie stellten mehrere Waffen sicher, darunter eine Armbrust, Messer und Teleskopschlagstöcke. Die Polizei hatte erneute Rockergewalt in der Innenstadt befürchtet. Auch eine Familienfeier in Bremen-Mahndorf verlief friedlich - dort waren offenbar mehrere Rocker eingeladen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie