Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bremer Justizressort überprüft Spenden von Staatsanwälten
Nachrichten Niedersachsen Bremer Justizressort überprüft Spenden von Staatsanwälten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 06.03.2018
Anzeige
Bremen

"Beide Fälle liegen zur Prüfung vor", sagte ein Sprecher des Justizressorts am Dienstag. Auch die Spendenpraxis generell solle überprüft werden. In den beiden Fällen handelt es sich um Bußgelder aus Strafverfahren. Diese kommen entweder der Staatskasse zugute oder werden von der Justiz an Opferhilfen und andere gemeinnützige Einrichtungen verteilt.

dpa

Niedersachsens 43 Sparkassen trotzen den Niedrigzinsen: Getrieben vom Kreditgeschäft steigerten sie 2017 ihr Betriebsergebnis vor Abzügen um 53,5 Millionen Euro auf 903,5 Millionen Euro.

06.03.2018

Niedersachsen rechnet laut Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) mit deutlichen finanziellen Entlastungen als Folge der Koalitionsvereinbarungen zwischen Union und SPD im Bund.

06.03.2018

Mit einem Großaufgebot an Beamten ist die Polizei seit dem frühen Dienstagmorgen im Weserbergland gegen mutmaßliche Drogendealer vorgegangen. In Hameln, Fischbeck und Emmerthal seien 16 Wohnungen durchsucht worden, sagte ein Polizeisprecher.

06.03.2018
Anzeige