Navigation:
Wahlen

Bremer AfD will Wahlbeschwerde einreichen

Die Partei Alternative für Deutschland (AfD) will gegen das Ergebnis der Bürgerschaftswahl in Bremen vom 10. Mai vorgehen. Die Partei hatte 5,5 Prozent erreicht und zieht mit vier Abgeordneten in die Bürgerschaft ein.

Bremen. Der Landesvorstand habe beschlossen, ein Wahlprüfungsverfahren einzuleiten und hat dazu einen Rechtsanwalt beauftragt, teilte AfD-Sprecher Christian Schäfer am Donnerstag mit. Es geht um die Auszählung in Bremerhaven. Der Partei fehlen dort nur wenige Stimmen für einen weiteren Parlamentssitz.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie