Navigation:
Konflikte

Bremens Wissenschaftssenatorin kritisiert Türkei

Bremens Wissenschaftssenatorin Eva Quandt-Brandt (SPD) hat das Vorgehen der türkischen Behörden gegen Hochschuldekane und Wissenschaftler als Skandal bezeichnet.

Bremen. Allein im Bildungs- und Wissenschaftsbereich seien offenbar 15 000 Bedienstete suspendiert und teilweise inhaftiert worden sein. "Ich erwarte von der Bundesregierung, dass sie der türkischen Regierung unmissverständlich klar macht, dass rechtsstaatliche Prinzipien – und damit auch die Wissenschaftsfreiheit – Grundlage des Handelns bleiben müssen", mahnte die Politikerin am Donnerstag.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Auf RTL läuft wieder das "Dschungelcamp". Seid ihr dabei?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie