Navigation:
Bevölkerung

Bremen gewinnt Einwohner aus Niedersachsen hinzu

Zwischen Bremen und Niedersachsen herrscht nicht nur reger Berufspendlerverkehr: Viele Menschen wechselten 2011 wieder gleich ganz das Bundesland. Dabei konnte Bremen nach Angaben des Statistischen Landesamtes einen kleinen Bevölkerungsgewinn von 195 Einwohnern verzeichnen.

Bremen. 13 127 Frauen, Männer und Kinder kamen aus Niedersachsen nach Bremen, in die andere Richtung zogen 12 932.

Insgesamt gewann das kleinste Bundesland 2011 durch Zuwanderung 2708 Einwohner, vor allem aus EU-Ländern. Ein Minus gab es in Richtung Hamburg: Von dort zogen zwar 1078 Menschen nach Bremen, gleichzeitig gingen aber auch 1565 Bremer den umgekehrten Weg, so dass sich ein Minus von 487 ergab.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie