Navigation:
Finanzsenatorin Linnert begrüßt den Kauf der Daten.

Finanzsenatorin Linnert begrüßt den Kauf der Daten. © Ingo Wagner/Archiv

Steuern

Bremen beteiligt sich am Kauf von Steuersünder-CD

Bremen beteiligt sich an dem Kauf einer CD mit Daten von mutmaßlichen Steuerbetrügern. "Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt. Jedem Hinweis darauf muss nachgegangen werden", sagte Finanzsenatorin Karoline Linnert (Grüne) am Dienstag.

Bremen. Rheinland-Pfalz hatte die CD mit rund 40 000 Datensätzen für 4,4 Millionen Euro erworben. Bremen übernimmt ein Prozent der Summe. Fahnder gingen am Dienstag bei einer bundesweiten Razzia gegen mutmaßliche Steuersünder vor. Das rheinland-pfälzische Finanzministerium erwartet, dass die Daten-CD Einnahmen von einer halben Milliarde Euro bringen wird.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie