Navigation:
Bremens neuer Regierungschef Carsten Sieling (SPD).

Bremens neuer Regierungschef Carsten Sieling (SPD). © Ingo Wagner

Bürgerschaft

Bremen bekräftigt Bereitschaft zur Flüchtlingsaufnahme

Bremens neuer Regierungschef Carsten Sieling (SPD) hat ein klares Bekenntnis zur Aufnahme von Flüchtlingen abgegeben. Die Zahl derer, die in Deutschland Schutz vor Krieg, Tod und Vertreibung suchten, werde weiter steigen.

Bremen.  "Es ist unsere humanitäre Pflicht, diesen Menschen eine neue Heimat anzubieten", sagte Sieling am Mittwoch in seiner Regierungserklärung im Landtag in Bremen. Die hohe Zahl der Flüchtlinge fordere auch Bremen gewaltig. Doch müsse alles getan werden, um dem humanitären Auftrag gerecht zu werden. Allein sei dies aber nicht zu leisten, Bremen sei dabei wie alle Städte dringend auf die Hilfe des Bundes angewiesen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie