Navigation:
Unternehmen

Braunschweiger Hersteller von solaren Heizungsanlagen verkauft

Der angeschlagene Braunschweiger Hersteller von solaren Heizungsanlagen Solvis ist von einer internationalen Investorengruppe gekauft worden. Dafür sei eine Auffanggesellschaft gegründet worden, deren einziger Gesellschafter die Andlinger Gruppe sei, sagte Insolvenzverwalter Peter Steuerwald am Dienstag.

Braunschweig. Gleichzeitig sei am vergangenen Freitag das Insolvenzverfahren von Solvis eröffnet worden. Dem Unternehmen habe die Zahlungsunfähigkeit gedroht. Wie die "Braunschweiger Zeitung" berichtete, soll die Produktion in Braunschweig weiterlaufen, alle 130 Mitarbeiter sollen übernommen werden. Solvis habe zuletzt stark an Umsatz eingebüßt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie