Navigation:

© Symbolfoto

Tragödie

Braunschweig: Zwei Tote bei Unfall auf der A 2

Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 2 bei Braunschweig sind zwei Menschen ums Leben gekommen.

Braunschweig. Zwei weitere Menschen erlitten leichte Verletzungen, wie die Autobahnpolizei am Freitag mitteilte. Ein Lastwagen sei nahe der Anschlussstelle Watenbüttel auf ein Stauende an einer Baustelle aufgefahren und habe ein stehendes Auto gegen einen ebenfalls stehenden Transporter gerammt. Schließlich sei ein weiterer Lastwagen aufgefahren. Dessen Fahrer und Beifahrer konnte die Feuerwehr nur noch tot bergen.

Die unverletzten Fahrer der anderen beiden Lkw und die beiden leicht verletzten Insassen des Autos konnten ihre Fahrzeuge selbständig verlassen.

Die A 2 musste in Richtung Berlin zeitweise voll gesperrt werden. Der Verkehr staute sich auf bis zu zehn Kilometern Länge.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie