Navigation:
Kriminalität

Braune Schmiere zum G-20-Gipfel

Vermutlich aus Protest gegen den G-20-Gipfel Anfang Juli in Hamburg haben unbekannte Täter in Göttingen zu brauner Schmiere gegriffen. Mit der bisher nicht identifizierten Substanz verunreinigten sie großflächig die Fassade einer Bankfiliale im Ost-Viertel, teilte die Polizei am Freitag mit.

Göttingen. Zudem hinterließen sie die mit Farbe aufgesprühte Parole "Smash G 20" (zertrümmert G 20). Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus. Der Staatsschutz ermittelt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie