Navigation:
Brände

Brandstifter in Soltau unterwegs

Bei zwei Brandstiftungen sind in Soltau vier Fahrzeuge und zwei Carports zerstört worden. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 90 000 Euro, wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte.

Soltau. Beim ersten Feuer verbrannten Mittwochabend außer dem Carport auch ein Auto und ein Trecker. Feuerwehrleute verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Haus, die Bewohner wurden vorübergehend in Sicherheit gebracht. Wenige Stunden später brannte es am Donnerstagmorgen erneut. Diesmal war ein Feuer unter einem Reihencarport ausgebrochen, der Unterstand und zwei Wagen wurden zerstört. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie