Navigation:
Die Feuerwehr musste dreimal ausrücken.

Die Feuerwehr musste dreimal ausrücken. © Jens Wolf/Archiv

Brände

Brandserie in Clenze: Busse, Bagger und Schützenhaus brennen

Eine Brandserie hat die Feuerwehr in Clenze (Landkreis Lüchow-Dannenberg) in der Nacht zu Dienstag in Atem gehalten. Zwischen 3.00 Uhr und 5.30 Uhr rückten die Einsatzkräfte insgesamt dreimal aus, wie ein Sprecher der Polizei in Lüchow sagte.

Clenze. Begonnen hatte die Serie gegen 2.55 Uhr mit einem brennenden Bagger, kurze Zeit später wurde die Feuerwehr über zwei brennende Busse informiert. Gegen 5.15 Uhr entdeckten Anwohner Flammen im Schützenhaus. Die Löscharbeiten dauern an. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe und Brandursache waren zunächst unklar. Die Polizei schloss Brandstiftung nicht aus.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie