Navigation:
Eine Mitarbeiterin steht in der Herzog-August-Bibliothek.

Eine Mitarbeiterin steht in der Herzog-August-Bibliothek. © Julian Stratenschulte/Archiv

Bibliotheken

Brandschutz der Herzog August Bibliothek muss verbessert werden

Die historische Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel gilt angesichts ihres problematischen Brandschutzes weiterhin als gefährdet. Die Bibliothek wird derzeit erweitert und teilweise umgebaut, dabei wird auch in zahlreiche Brandschutzmaßnahmen im Hauptgebäude investiert.

Hannover. Es bestehe aber trotzdem aus brandschutztechnischer Sicht weiterhin dringender Handlungsbedarf, teilte die niedersächsische Landesregierung am Freitag auf Anfrage der FDP-Landtagsfraktion mit.

Wegen der Dringlichkeit wurde die geplante Sanierung des Hauptgebäudes der Bibliothek und die Errichtung eines Lesesaalgebäudes bereits mit höchster Priorität für den Haushaltsplanentwurf 2017 angemeldet.

Nach dem verheerenden Brand in der thüringischen Herzogin Anna Amalia Bibliothek 2004 war auch der Brandschutz in Wolfenbüttel untersucht worden. Die Bibliothek dort gehört zu Deutschlands renommiertesten und wurde im 18. Jahrhundert vom Schriftsteller Gotthold Ephraim Lessing geleitet. Besonders bekannt ist das rund 800 Jahre alte Evangeliar von Heinrich dem Löwen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie