Navigation:
Brände

Brand im Anbau einer Doppelhaushälfte in Leer

Beim Brand im Anbau einer Doppelhaushälfte in Leer hat sich ein Bewohner eine leichte Rauchgasvergiftung zugezogen. Nach Angaben der Polizei hatte der 49-Jährige am Dienstagabend nach vergeblichen eigenen Löschversuchen die Feuerwehr gerufen.

Leer. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Es entstand ein Schaden von rund 30 000 Euro. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie