Navigation:
Notfälle

Bombenfund bei Bauarbeiten - bis zu 8000 Menschen betroffen

Bei Bauarbeiten ist in Hannovers Stadtteil Linden-Süd eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der 250 Kilogramm schwere Blindgänger müsse noch am Mittwochabend entschärft werden, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Hannover. Zuvor müssten seiner Schätzung nach bis zu 8000 Anwohner ihre Häuser verlassen. Derzeit liefen die Vorbereitungen für die Entschärfung. Der Radius, in dem die Wohnungen geräumt werden müssen, stand zunächst noch nicht fest.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie