Navigation:
Bei Bombardier Transportation fallen in Deutschland 1430 Arbeitsplätze weg.

Bei Bombardier Transportation fallen in Deutschland 1430 Arbeitsplätze weg. © B. Settnik/Archiv

Fahrzeugbau

Bombardier streicht in Deutschland 1430 Arbeitsplätze

Beim Zughersteller Bombardier Transportation fallen in Deutschland 1430 der knapp 10 500 Arbeitsplätze weg. Ob auch der Standort Braunschweig betroffen ist, wurde am Mittwoch noch nicht bekannt.

Berlin. Die Hälfte der Betroffenen sei Leiharbeiter, deren Verträge nicht verlängert werden, kündigte die Sparte des kanadischen Konzerns in Berlin an. Werksschließungen seien nicht geplant. Zwar sei die Finanzlage solide und der Auftragsbestand gut. Es gehe aber darum, Wettbewerbsfähigkeit zu gewinnen und profitabler zu werden. Der Stellenabbau in Deutschland ist Teil eines weltweiten Abbaus von 7000 Arbeitsplätzen bei dem Konzern, der auch Flugzeuge baut.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie