Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Blüten für Blumen: Zoll findet 322 000 Euro Falschgeld
Nachrichten Niedersachsen Blüten für Blumen: Zoll findet 322 000 Euro Falschgeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 06.02.2018
Kelle eines Zollbeamten bei einer Kontrolle. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Osnabrück

Der Kauf sei jedoch nicht zustande gekommen, weil die Pflanzen im Internet billiger bestellt werden sollten. Das Falschgeld wurde sichergestellt, die Verdächtigen bekamen eine Anzeige wegen Geldfälschung. Kontrolliert wurde das Auto an der Abfahrt Melle.

dpa

Nach dem lebensgefährlichen Angriff auf einen Richter in Hildesheim kommt der Täter in die Psychiatrie. Das Landgericht Göttingen ordnete am Dienstag in nicht öffentlicher Verhandlung die Unterbringung des 21-Jährigen an.

06.02.2018

Ein betrunkener und mit Haftbefehl gesuchter Mann hat vergeblich versucht, die Türen eines Regionalzuges zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn zu öffnen. Bei einem betriebsbedingten Halt der Bahn wollte der 49-Jährige auf freier Strecke aussteigen, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit.

06.02.2018

Nachts wird im Keller eines Mehrfamilienhauses in Celle Benzin angezündet und der Gashahn aufgedreht. Wollte ein Mann seine Ex-Freundin und deren neuen Partner töten? Das glauben die Ermittler. Nun hat der Prozess begonnen - mit Widersprüchen.

06.02.2018