Navigation:
Zwei Blitze hellen den Himmel auf.

Zwei Blitze hellen den Himmel auf. © Marcel Kusch/Archiv

Wetter

Blitzforscher beobachtet Zunahme von Gewittern

Nach Auskunft des Blitzforschers Ullrich Finke hat es seit Mai ungewöhnlich viele Gewitter in Deutschland gegeben. Ob diese Häufung auf den Klimawandel zurückgeht, könne man bisher nicht nachweisen, sagte der Physikprofessor von der Hochschule Hannover am Freitag der dpa.

Hannover. Es gebe aber einige Modelle, die dafür sprechen, dass sich durch die globale Erwärmung die Wetterlagen ändern und damit auch häufiger Gewitter in Mitteleuropa auftreten. In der Nacht zum Freitag gab es in Teilen Niedersachsens und Nordrhein-Westfalens heftige Unwetter. Veranstalter von Open-Air-Festivals sollten Gewitterwarnungen ernst nehmen und auch vor einer Absage nicht zurückschrecken, meinte der Wissenschaftler.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie